Am 18. September 2017 veranstalten die internationalen Organisationen Book Fairies und Goodreads einen gemeinsamen “Hide a book day”. Die Idee dahinter ist, dass Bücher an öffentlichen Plätzen, versehen mit einem Sticker, ausgesetzt werden. Oft sind sie auch mit einer persönlichen Widmung versehen. Wer sie findet, kann sie mitnehmen, lesen und danach weitergeben. Jeder der mitmachen möchte kann die offiziellen Sticker unter http://ibelieveinbookfairies.com/ zu bestellen und schon kann es losgehen.

Auch Autoren können dabei mitmachen. Wenn sie ein Buch für die Aktion spenden möchten, können sie sich auf der Webseite dafür anmelden: http://ibelieveinbookfairies.com/for-authors/