Papego - Copyright: Briends GmbHMit der App von Papego können bis zu 25% eines Buches (Smartphone oder Tablett) online weitergelesen werden. Nutzer scannen dazu einfach die letzte gelesene Seite und können bequem auch über digitale Medien dort lesen wo sie aufgehört haben.

Für den zusätzlichen Service zahlt der Verlag einige Cent pro Buch – für die Leser ist der er kostenlos. Seit Kurzem ist auch Thalia an dem Start-up beteiligt, das bereits einige Auszeichnungen für sein innovatives Konzept erhalten hat. Die Papego App soll in Zukunft in die Thalia App integriert werden.