Die österreichischen Literaturhäuser und die Österreichische Gesellschaft für Literatur in Wien laden ein zur Projektbeteiligung.
Unter #WasKannLiteratur können alle Interessierten eigene Beiträge posten, die in Folge Grundlage für öffentliche Gespräche und Reflexionen über die Rolle der Literatur in unserer Zeit und Gesellschaft sein werden. In das Projekt mitSprache sind weiters Schulen, Bibliotheken, Universitäten, Buchhandlungen einbezogen. Eine erste Auswertung soll am 23. Oktober 2018 in einem bundesweiten Aktionstag präsentiert werden.