Für den nächsten Autor*innenstammtisch haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: Der Literaturblogger Tino Schlench alias Literaturpalast wird uns beehren! Tino ist erfolgreicher Instagrammer und spricht mit uns über Self Branding und Community Building. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Wie baue ich Präsenz auf Instagram auf?
  • Wie etabliere ich eine Marke?
  • Welche Tipps gibt es zum Thema Netzwerken?

Die Antworten auf diese Fragen unterstützen Autor*innen, Blogger*innenVerlagsmitarbeiter*innen und Selbstständige beim Aufbauen und Erweitern der eigenen Präsenz und Community.

Tino Schlench stammt aus der Uckermark/Brandenburg und studierte Kulturwissenschaft und Neuere Deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach einem Jahr als Visiting Scholar an der University of California, Berkeley arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte an der Universität Wien. Seit August 2018 beschäftigt er sich auf seinem Instagram-Account @literaturpalast mit Literatur und Themen aus dem deutschen und europäischen Osten. Sein Kanal stand im Finale für den Buchblog Award 2019.

Als kleinen Einstieg könnt ihr dieses Interview mit Tino über den Buchblog-Award lesen. Wir freuen uns schon sehr auf den gemeinsamen Abend mit euch und Tino! 

Autor*innenstammtisch im Café Goldegg | Montag, 02.12.2019 um 17:30