Mit inzwischen über 800 Mitgliedern in 15 Städtegruppen sind die Jungen Verlagsmenschen (JVM) der größte Nachwuchsverein der Buch- und Medienbranche. Der Verein bietet Young Professionals, BerufsanfängerInnen und Studierenden eine unabhängige Plattform, um sich auszutauschen, weiterzubilden und zu organisieren. Katharina Bacher (LexisNexis) und Anita Luttenberger (Braumüller Verlag) organisieren regelmäßig spannende Netzwerktreffen für die Wiener Buchbranche. Im Gespräch mit uns erzählen sie über ihren Werdegang und über ihre Tätigkeit in der Städtegruppe Wien.