8 Schätze der Dramaturgie

Sie haben einen fiktionalen Stoff, und möchten sein Potential voll ausschöpfen? In unserem Training lernen Sie, eine gute fiktionale Geschichte noch besser zu machen!

Damit eine originelle Idee eine gute Geschichte wird, braucht man die richtigen Zutaten und Küchengeräte. In diesem Training lernen Sie Tipps und Tricks kennen, die Ihren Stoff zu einem überzeugenden Leseerlebnis machen. Wir beschäftigen uns mit ersten Sätzen, die hineinziehen, und damit, wie man die Spannung in einer Geschichte am Köcheln hält. Damit kein Chaos in der Schreibküche herrscht, sehen wir uns schließlich noch den strukturierten Schreibprozess vom leeren Blatt bis zum Umarbeiten der ersten Fassung an.

Inhalte:

  • Ideenfindung
  • Grundlagen der Dramaturgie
  • Spannende Anfänge
  • Outlining
  • Eine mitreißende HeldInnenreise
  • Das emotionale Thema
  • Szenenaufbau
  • Überarbeiten mit der Hilfe von Storynotes

Trainerin:

Benefits:

  • Ideen überprüfen
  • Den Schreibprozess strukturieren
  • Die eigene Geschichte überarbeiten
  • Sofort anwendbare Tipps für das eigene Schreiben

Dauer:

4 UE

Zielgruppe:

AutorInnen, LektorInnen, WerbetexterInnen

Nächster Termin:

23.9.2019, 17:30 –  21:00 Uhr