Typographie und Buchgestaltung

Systematische Textarbeit für angehende LektorInnen

In einem Verlag sind gute LektorInnen und KorrektorInnen von essenzieller Bedeutung. Die Arbeit am Text erfordert Präzision, Sorgfalt und Sachwissen, aber auch viel Fingerspitzengefühl. In unserem Training erhalten Sie Praxis, Tipps und Know-how, um hochqualitative Endtexte zu sichern. In drei Modulen werden Sie an eine gelungene Lektorats- und Korrektorats-Praxis herangeführt und erhalten das Rüstzeug, um das Redigieren sprachlich, formal und inhaltlich zu perfektionieren. Schärfen Sie Ihren Blick für sprachliche und inhaltliche Mängel und erarbeiten Sie sich persönliche Sicherheit für eine professionelle Betätigung in diesem Arbeitsfeld.

Inhalte:

  • Einführung in Typographie und Buchgestaltung
  • Covergestaltung
  • Mikro- und Makrotypographie
  • Typodesign
  • Gestaltungsraster
  • Titelei und Buchaufbau
  • Lesbarkeit und Lesetypografie
  • Schriftklassifikation und Schrifttechnologien

TrainerInnen:

Mag. Andrea Neuwirth: Kunstpädagogin und Grafikdesignerin

Mag. Elmar Weixlbaumer: Verleger, Autor und Vortragender

Benefits:

  • Grundlegendes Know-how zur Typgraphie und Buchgestaltung
  • Ästhetische Sensibilisierung und technisches Verständnis
  • Aktuelle Tendenzen im Schriftdesign

Dauer:

14 UE

Zielgruppe:

AutorInnen, SelfpublsherInnen, GrafikerInnen, VerlegerInnen